„Open (Fl)Air“ Cocktail Red Mule

„Open (Fl)Air“ Cocktail Red Mule

Er zählt zu den besten Freunden des Amtshaus und war beim Sommerfest „Open (Fl)Air“ auch in diesem Jahr mit seinem mobilen Bartresen wieder mit von der Partie – die Rede ist von Chames E. Roth, Barkeeper und Cocktail-Caterer aus Bad Mergentheim. Der Absolvent der European Bartender School und Teilnehmer zahlreicher Wettbewerbe rund ums Mixen und Genießen ist mit seiner mobilen Bar deutschlandweit unterwegs und verwöhnt seine Gäste mit Klassikern der Barkultur und kreativen Eigenkompositionen. Für unsere große Küchenparty hatte er sich etwas äußerst Köstliches einfallen lassen, den Cocktail „Red Mule“. Und das Beste: Dieser Drink kommt ganz ohne Alkohol aus!

RED MULE

Eis in ein Longdrinkglas füllen, mit je einer Hälfte Spicy Ginger und Cranberrysaft auffüllen. Zwei Limettenscheiben auspressen und den Saft dazugeben, umrühren. Wer es ein wenig „prozentiger“ mag, dem empfiehlt der sympathische Barmann noch einen Schuss Gin.

„Cheers“ aus dem Amtshaus!