Weihnachten und Silvester im Amtshaus

Weihnachten und Silvester im Amtshaus

Der Herbst zeigt sich derzeit von seiner schönsten, sprich goldenen Seite. Weihnachten? Liegt noch in ferner Zukunft – zumindest fühlt es sich so an. Wir möchten Weihnachten und Silvester in diesem Beitrag dennoch zum Thema machen, schließlich sind es nur noch wenige Wochen bis zum Fest und damit ist es höchste Zeit, sich rund um Weihnachtsfeier und Jahresausklang Gedanken zu machen. Also: Wonach steht Ihnen der Sinn?

Bei uns im Amtshaus feiern Sie stilvoll, aber leger. Unser Gourmet-Restaurant Amtskeller bietet bis zu 40 Gästen Platz. Dort genießen Sie weihnachtlich inspirierte Kreationen von Küchenchef und Sternekoch Sebastian Wiese, kongenial begleitet von Restaurantleiter und Sommelier Jürgen Alt. Unsere Menüs für Weihnachtsfeiern finden Sie hier – zum Download bitte klicken. Sie möchten nach der Weihnachtsfeier übernachten? Sehr gerne! Sie haben die Wahl zwischen 15 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten – und wenn Sie mögen, mieten Sie das Amtshaus für Ihre Weihnachtsfeier komplett und lassen sich exklusiv von unserem Service umsorgen. Alle wichtigen Fakten rund um das Thema Weihnachtsfeier haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Falls Sie eine eher unkonventionelle Weihnachtsfeier ohne gesetztes Dinner planen, unterstützen wir Sie natürlich gerne bei der Ideenfindung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Küchenparty oder einem Kochkurs? In Sebastian Wieses „Werkstatt“ sind die Türen für kulinarisch begeisterte Gäste stets weit geöffnet. Und wenn es ein Angebot für die Adventszeit oder Weihnachten sein darf – das Amtshaus ist Ihnen in jedem Fall ein wundervolles Zuhause auf Zeit.

Natürlich sind Sie uns auch am letzten Tag des Jahres herzlich willkommen – als Gast unserer beliebten Silvestergala. Wie in den letzten Jahren halten wir unser Silvesterangebot für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – genießen Sie den goldenen Herbst!